Brettspiele Abteilung

Was sind Brettspiele?

Heutzutage wird der Begriff Brettspiele meist mit Gesellschaftsspielen gleichgesetzt. Das bedeutet, dass neben Brettspielen im engeren Sinne auch Würfel-, Karten- und Rätselspiele dazugezählt werden. Als eines der ältesten, bekannten Brettspiele gilt das ägyptische Senet, das für etwa 3500 v. Chr. nachgewiesen. Schach, Halma, Mühle und Backgammon: Die meisten der in der westlichen Welt bekannten klassischen Brettspiele sind orientalischer Herkunft. In Europa wurden sie erst im Hochmittelalter verbreitet, nachdem tausende Ritter von den Kreuzzügen aus dem Morgenland zurückgekehrt waren. Damals erfreuten sich vor allem Könige, Adlige und andere Mitglieder der gutbetuchten Gesellschaft an ihnen. Wäre man jetzt beim Kartenspiel, würde man sagen: „Das Blatt hat sich gewendet“. Denn heute sind Brettspiele für jedermann zugänglich und auch erschwinglich. Da es eine Vielfalt an Brettspielen gibt, findet sich für jede Altersgruppe das richtige Spiel. Allein für den deutschen Markt werden jährlich ca. 1.500 neue Brettspiele hergestellt.

Allgemein

Für viele Mitglieder:innen aus unterschiedlichen Bereichen stellen Brettspiele ein verbindendes Element dar. Viele der Tabletop-, Rollenspiel- und Magic-Spieler:innen kommen zusätzlich zu ihren eigenen Veranstaltungen auch zu unserem Spieleabend. Natürlich gibt es aber auch zahlreiche Leute, die sich hauptsächlich den Brett- und Kartenspielen verschrieben haben. Diese bieten den Vorteil einer relativ niedrige Einstiegshürde, da es eine unglaubliche Vielfalt gibt und jeder das für sich Passende heraussuchen kann, und fast alle Menschen im Laufe ihres Lebens schon mal in Kontakt mit Brettspielen gekommen sind. Daher bietet unser Brettspieleabend an, um einfach mal vorbeizukommen und in den Verein hineinzuschnuppern.

Spieleschrank
Was spielt ihr?

Was herkömmliche Brettspiele betrifft, werden bei uns sowohl alte Klassiker wie Siedler von Catan oder Carcassonne, als auch moderne Klassiker wie der Deckbuilder Dominion, das kooperative Pandemic oder das worker placement Stone Age gespielt. Auch sehr beliebt sind moderne Gesellschaftsspiele á la Codenames, Team3 und Dixit. Natürlich gibt es auch einige große Bandbreite an Kartenspielen, von dem Team-Stichspiel Tichu über Wizard bis hin zu social deduction Spielen wie Werwölfe und Stay Away. Viele Teilnehmer bringen auch ihre eigenen Spiele mit, sodass nie Langweile aufkommt.

Wir besitzen auch einen mittlerweile gut gefüllten Spieleschrank, den ihr gerne nutzen dürft. Hier findet ihr eine aktuelle Liste mit Spielen bei uns im Verein: 
 

Wir bedanken uns außerdem recht herzlich bei den folgenden Verlagen, die uns Spiele als Sachspenden zukommen haben lassen und uns damit enorm dabei helfen, euch diese tolle Auswahl zu bieten: 

Abacusspiele Logosvglogo 1nsv logo zugeschnitten  

Logo Franckh Kosmossvg 

 

 

Vielen Dank auch an den lokalen Laden unserer Wahl Hermkes Romanboutique.

Der Fantasy Spiele Würzburg e.V. ist seit 2019 als Pegasus Spiele Club registriert und seither nehmen wir an den zweimal im Jahr stattfindenden Pegasus Club Tagen teil.Peg Log Hor Duo Neg 1201

 

  

Unsere Events

Friday Night Games

FNG Eventbild

Jeden Freitag ab 19 Uhr findet bei uns unter dem Titel „Friday Night Games“ unser regelmäßiger Brettspielabend statt. Dies ist ein offener Treff, zu dem jeder herzlich eingeladen ist, vorbeizukommen. In der Regel sind wir 15-25 Leute, die sich zu kleinen oder größeren Runden zusammenfinden. Gespielt wird alles Mögliche, von kurzen Gesellschaftsspielen bis hin zu abendfüllenden Strategiespielen. Dank unseres mittlerweile gut gefüllten Spieleschranks (siehe oben), bieten wir auch vor Ort eine breite Auswahl an, die gerne genutzt werden darf. Das Treffen hat prinzipiell keine zeitliche Beschränkung, sondern geht solange, wie sich noch eine Runde ergibt.

Keyforge

Eventbild Keyforge

Eines der aktuell beliebtesten Kartenspiele in unserem Verein ist das von Richard Garfield entwickelte Kartenspiel KeyForge. Dabei kämpfen zwei Spielende mit Decks, bestehend aus Kreaturen, Artefakten, Aktionen und Aufwertungen, um den Sieg. Der Clou ist dabei, dass jedes Deck einzigartig und unveränderlich ist. Die Zusammenstellung erfolgt über einen Algorithmus, was mehr als 104 Trilliarden mögliche Kombinationen von einzigartigen Decks ermöglicht. 

Wir veranstalten jeden Dienstag ab 18.30 Uhr ein KeyForge Archon Chainbound Turnier. Beim Archon Format bringt jede/r Spieler:innen eines seiner eigenen Decks zum Turnier mit. Außerdem veranstalten wir ungefähr einmal pro Monat ein Adaptive Sealed Turnier am Wochenende. 

 
  

Ansprechpartner für Fragen jeglicher Art ist Max Kandler, erreichbar über das Kontaktformular - Bereich Brettspiele.